Zurück zur Startseite



Übersichten

Zur besseren Darstellung haben wir folgende Beispiele für sie gefunden:



 1.    Anschreiben wegen Eigenanteil
 3.    Rechtsmittel gegen Beratungshilfe
 4.    Beschwerde als Beispiel
 5.    Erinnerung 1
 4.    Erinnerung 2
 6.    Antrag für Beratungshilfe außergerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren
 7.    Abrechnung Antrag auf Beratungshilfe
 8.    Ergänzung zum Antrag auf Beratungshilfe
 9.    Anschreiben Anwalt und Anforderung von Unterlagen für Beratungshilfe
10.    Erinnerung an Antrag



 

Anschreiben wegen Eigenanteil


Ihre Angelegenheit
Rechnungsnummer:
Leistungszeitraum: 30.06.2009 - 16.06.2010


Sehr geehrte Frau ...,

in der vorgenannten Angelegenheit kann ich Ihnen mitteilen, dass nunmehr der Berechtigungsschein für die beantragte Beratungshilfe durch das Amtsgericht________ erlassen wurde.

Da für die Beratungshilfe durch Sie ein Unkostenbeitrag in Höhe von € 10,00 zu tragen ist, darf ich Sie bitten, € 10,00, bis spätestens zum . Juni , auf mein Geschäftskonto bei der .............. einzuzahlen.

Weiterhin teile ich Ihnen mit, dass ich die Gegenseite nochmals angeschrieben habe und um Mitteilung des Sachstandes gebeten habe.

Sobald ich eine Reaktion erhalte, komme ich auf diese Sache zurück.


Mit freundlichen Grüßen

 

 


Stichwörter :

zehn beratungsschein , kostenlos beratungsschein , 10 Euro rechtsauskunft , 10 rechtsauskunft , zehn rechtsauskunft , kostenlos rechtsauskunft ,beratungsschein rechtsauskunft ,